Gold reinigen: So bringen Sie Ihre Schmuckstücke wieder zum Glänzen

Goldketten Goldringe, Golduhr und Goldmünzen
  • Möchten Sie Gold reinigen, gibt es dafür verschiedene Wege.
  • Die Wahl der Mittel hängt von Zusammensetzung und Schmucksteinen ab.
  • Oft reichen Hausmittel als Reiniger aus.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Schmuck matt aussieht und nicht mehr glänzt, sollten Sie das Gold reinigen. Es ist weniger anfällig als manche anderen Metalle und lässt sich recht unkompliziert putzen. Allerdings sollten Sie bei manchen Legierungen und Kombinationen mit Schmucksteinen Vorsicht walten lassen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie bei der Reinigung vorgehen.

1. Reines Gold ist unempfindlich und leicht zu reinigen

Möchten Sie Ihrem alten Goldschmuck zu neuem Glanz verhelfen, gibt es dafür verschiedene Tipps. Welchen Sie befolgen, hängt vom Verschmutzungsgrad des Schmucks (oder der Münzen) ab. Oft sind günstige Hausmittel gut für die Reinigung geeignet.

1.1. Wasser und Spülmittel sind das erste Mittel der Wahl

Hand hält eingeschäumten Ring, den eine Zahnbürste putzt

Nach dem Einweichen können Sie mit einer weichen Zahnbürste Ihren Schmuck aus Gold säubern.

Ist ihre Goldkette ein bisschen stumpf geworden, weil sich Make-up-Reste oder Staub darauf sammeln, können Sie sie einfach in warmes Spülwasser legen. Achten Sie darauf, dass das Wasser warm und nicht heiß ist, damit Sie nicht unter Umständen den Schmucksteinen schaden. Geben Sie etwas Spülmittel hinzu und legen Sie das Schmuckstück so hinein, dass das Wasser alle Stellen erreicht. Goldringe oder Goldmünzen sollten also nicht übereinander liegen.

Lassen Sie den Goldschmuck für eine Viertelstunde einweichen. Danach reiben Sie sanft mit einer weichen Zahnbürste darüber, um den letzten Schmutz zu lösen. Spülen Sie das Schmuckstück mit warmem Wasser ab und trocknen Sie es sorgfältig mit einem weichen Tuch ab. Sie können es damit auch polieren, um den alten Glanz wieder herzustellen.

Achtung: Benutzen Sie keine harte Zahnbürste! Sie kann Kratzer auf dem Gold hinterlassen.

1.2. Mit kochendem Wasser können Sie reines Gold reinigen

Wasser kocht in einem offenen Topf

Kochendes Wasser ist eines der einfachsten Mittel zum Säubern von reinem Gold.

Haben Sie einen schlichten Goldring oder eine Goldkette ohne Anhänger, können Sie sie auch mit kochendem Wasser säubern. Legen Sie die jeweiligen Stücke in einen Behälter, sodass sie sich nicht überlappen. Bringen Sie Wasser zum Kochen und gießen Sie es so darüber, dass die Schmuckstücke ganz bedeckt sind.

Lassen Sie das Wasser jetzt abkühlen. Während dieser Zeit lösen sich Schmutz, Fett und Staub vom Schmuck und verbleiben im Wasser. Können Sie die Stücke wieder herausnehmen, lösen Sie etwaige Schmutzreste wieder mit einer weichen Zahnbürste, ehe Sie sie abspülen. Zum Schluss trocknen und polieren Sie den Schmuck wieder, bis er glänzt.

1.3. Bei starker Verschmutzung hilft Ammoniak

Diesen Tipp sollten Sie nur sehr selten anwenden: Mit Ammoniak können Sie auch stark verschmutztes Gold reinigen. Dafür ziehen Sie Haushaltshandschuhe an und geben einen Teil Ammoniak in sechs Teile Wasser. Lassen Sie das Edelmetall hineingleiten, ohne die Mischung zu berühren. Nach 30 bis 45 Sekunden gießen Sie die Flüssigkeit mit dem Schmuck durch ein Sieb. Spülen und trocknen Sie den Schmuck nun sorgfältig ab.

Achtung: Enthält Ihr Goldschmuck einen Platinanteil oder Perlen, ist Ammoniak absolut tabu!

1.4. Es gibt zahlreiche Hausmittel, mit denen Sie Gold reinigen können

Sie benötigen keinen speziellen Reiniger, wenn reines Spülwasser nicht hilft, Kochen keine Option ist und Sie auf Ammoniak verzichten möchten. Verwenden Sie einfach Hausmittel wie:

  • Backpulver
  • eine angeschnittene Zwiebel
  • Eiweiß mit Salz
  • Zahnpasta
  • Kukident

Reiben Sie den matten Goldschmuck mit etwas Backpulver oder einer angeschnittenen Zwiebel ein. Lassen Sie das jeweilige Hausmittel kurz wirken, ehe Sie es abspülen und das Stück trocknen und polieren. Ähnlich gehen Sie mit dem Eiweiß und dem Salz vor: Mischen Sie beides und schäumen es leicht auf, dann legen Sie den Schmuck hinein. Nach einigen Minuten reiben Sie die Stücke sauber, spülen sie ab und trocknen sie.

Die Zahnpasta mischen Sie mit etwas Wasser, um eine weichere Paste daraus herzustellen. Reiben Sie sie mit einer weichen Zahnbürste oder einem weichen Tuch sorgfältig über den Schmuck. Achten Sie beim Abspülen auch auf feine Ritzen – die Zahnpasta setzt sich hier gern fest. Nach dem Spülen trocknen und polieren Sie das Gold.

 

Ein Gebiss schwimmt mit einer Tablette in einem Glas

Gebissreiniger-Tabs können nicht nur die Dritten, sondern auch Gegenstände aus Gold reinigen.

Kukident oder eine andere Tablette zur Gebissreinigung eignet sich ebenfalls: Legen Sie den Goldschmuck, die Münzen oder das Armband Ihrer Uhr in einen Behälter mit Wasser und fügen Sie die Tablette hinzu. Lassen Sie den Behälter für mindestens zwei Stunden stehen – in dieser Zeit können die Wirkstoffe des Gebissreinigers das Gold reinigen. Danach spülen, trocknen und polieren Sie den Schmuck.

2. Das tun Sie, wenn Roségold angelaufen ist

Es hat einen schönen, warmen Schimmer, doch Roségold birgt auch einen Nachteil: Wegen seines Kupferanteils kann es anlaufen. Passiert das, können Sie das Schmuckstuck mit Zahnpasta reinigen. In hartnäckigen Fällen legen Sie es in Essigwasser ein, geben ihm eine halbe Stunde Zeit zum Einwirken und spülen es danach sorgfältig wieder ab.

3. So säubern Sie angelaufenes Weißgold

Hand legt Schmuck in Glas mit Wasser und Alufolie

Mit etwas Alufolie bringen Sie Ihren angelaufenen Schmuck wieder zum Glänzen.

Das kühl-elegant wirkende Weißgold kommt ebenfalls durch Legierungen zustande, zumeist durch Palladium oder Nickel, in manchen Fällen aber auch durch Silber. Und Silber kann anlaufen. Stellen Sie also anhand der unschönen dunklen Flecken fest, dass Ihr Weißgold angelaufen ist, geben Sie etwas warmes Wasser und Alufolie in einen Behälter und rühren Sie einen Esslöffel Natron oder Salz dazu.

Lassen Sie das Schmuckstück für einige Minuten einwirken. Währenddessen können Sie zusehen, wie es wieder sauber wird. Spülen Sie es danach sorgfältig ab, ehe Sie es mit einem weichen Tuch abtrocknen und bei Bedarf polieren.

4. So reinigen Sie Schmuck mit eingeklebten Edelsteinen

junge Frau mit glitzerndem Schmuckset

Sind die Steine im Schmuck eingeklebt, ist bei der Reinigung Vorsicht geboten.

Sind die Edelsteine zum Beispiel in Ihrem Goldring eingefasst, können Sie das Schmuckstück problemlos in einem Wasserbad reinigen. Sind sie allerdings nur eingeklebt, wie es zum Beispiel bei Ohrringen immer wieder vorkommt, müssen Sie vorsichtig sein: Der Kleber könnte sich lösen. Daher ist es besser, diese Schmuckstücke mit einem Tuch zu putzen.

Tränken Sie ein weiches Tuch in Wasser mit Spülmittel und lösen Sie damit behutsam den Schmutz vom Gold. Dann wischen Sie mit einem anderen Tuch nach, das Sie in klarem Wasser getränkt haben. Schließlich trocknen Sie den Goldschmuck sorgfältig ab und lassen ihn mit den Steinen nach unten auf einem trockenen Tuch liegen. So kann auch der letzte Rest Wasser herauslaufen.

5. Diese Stoffe können Gold schaden

Es gibt Stoffe, mit denen Sie auf keinen Fall Ihr Gold reinigen sollten. Dazu zählen alle Formen von Bleiche und auch Chlorreiniger. Chlor kann Gold angreifen – daher ist es auch das Beste, wenn Sie Ihren Ehering, wenn er aus Gold besteht, im Schwimmbad abnehmen.

6. Sie können den Profi Ihr Gold reinigen lassen

Juwelier mit Arbeitsgerät und Schmuck

Ein Juwelier kann schonend und professionell Ihre empfindlichen Gegenstände aus Gold reinigen.

Sind Sie unsicher wegen der Legierung oder der Schmucksteine Ihres Schmucks oder wissen Sie nicht, ob Ihre Uhr wasserfest ist, bringen Sie das Stück zu Juwelier. Er kann es unter anderem im Ultraschallgerät schonend reinigen, kennt aber auch andere professionelle Wege. Sicher ist, dass er behutsam vorgeht, Ihren Goldschmuck nicht zerkratzt und ihm mit einer Politur ein glänzendes Finish verleihen kann.

Tipp: Sind Sie begeistert von der Reinigung mit Ultraschall, können Sie ein kleines Ultraschallgerät für zu Hause erwerben.

7. Ultraschallreinigungsgerät online kaufen

Angebot
iTronics 600ML Ultraschallreiniger Ultrasonic Cleaner Reiniger Ultraschallbad Reinigungsgerät für Haushalt Brillen Schmuck Uhren Zahnprothese
  • 【Einfache Bedienung】Legen Sie Ihre Gegenstände einfach in das Ultraschall-Reinigungsgerät und wählen Sie per Knopfdruck eines von 5-Stufen-Timer (90, 180, 300, 480 oder 600 Sekunden). So werden selbst hartnäckige Verschmutzungen optimal entfernt. Per LED-Anzeige behalten Sie stets den Reinigungsfortschritt im Blick.
  • 【Hohe Reinigungsfrequenz】50 Watt Reinigungspower mit 42,000Hz Ultraschall, Reinigungsflüssigkeit wird in hochfrequente Schwingungen versetzt, sodass auch kleinste Schmutzpartikel an unzugänglichen Stellen gelöst werden.
  • 【Vielseitig und hygienisch】Reinigen Sie mühelos Brillen, Sonnenbrillen, Halsketten, Anhänger, wasserdichte Uhren, Armbänder, Ringe, Ohrringe, Piercings sowie Besteck, CDs und Rasierklingen. Die Ultraschall-Technologie entfernt Fett und andere Verschmutzungen sogar zwischen Kettengliedern.
  • 【Kompakt und Tragbar】Mit 600 ml Wassertank Kapazität ist dieser Ultraschallreiniger perfekt für den täglichen Gebrauch zu Hause.
  • 【Praktische Zubehör】Inkl. zusätzlichem Armbanduhrenhalter, feinmaschigem Einlegekorb und Halterung für CD/CD-ROM, DVD und Blu-ray Disc, 2 Jahre Garantie
Angebot
Ultraschallreinigungsgerät Ultraschallreiniger Ultraschallgerät 600ml - VLOXO für Brille Uhren Schmuck Ohrringe Ringe Halsketten Rasierer Zahnprothesen Tattoo Werkzeuge MEHRWEG
  • 💎 STARK-EFFEKT: Digitaler Ultraschallreiniger mit 42000Hz Frequenz ist harmlos zu was Sie reinigen. Die Ultraschall-Vibrationen entfernen den kleinsten Schmutz von der Oberfläche des Objektes
  • 💎 EINFACHE BEDIENUNG: Einfach ON/OFF mit leichtem Druck, es wird dann einen leichten BUZZ Sound machen. Wenn es läuft, stoppe zu jeder Zeit indem Sie den OFF Button drücken. Normalerweise können Sie das Leitungswasser oder Wasser mit Tropfen von Spülmittel nutzen
  • 💎 SMARTES DESIGN: Dieser VLOXO Ultraschallreiniger hat einen einzigartigen Design - auch eine gute Dekoration Für das Haus. Der rostfreier Tank macht das Gerät langlebiger als andere Geräte
  • 💎 ANWENDUNGSBEREICH: Um hartnäckigen Schmutz auf Rasierköpfen, Schneidsätzen von Haarschneidern, Zahnbürsten, Zahnersatz, Zahnspangen, Schmuck, wasserdichten Uhren, Brillen, E-Zigaretten, Kämmen usw. zu entfernen
  • 💎 KAUFEN MIT SICHERHEIT: VLOXO gibt eine 2-Jahre-Garantie für den Ultraschallreiniger mit CE,PSE,TUV,GS Zertifikation
Angebot
Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger
  • Intensives und schonendes Reinigen von Rasierköpfen, Zahnbürsten, Zahnersatz, Zahnspangen, Schmuck, wasserdichten Uhren, Brillen, DVDs, Kämmen u.v.m.
  • Netzbetrieb 220-240 V, 50/60 Hz
  • Leistung: 50 W
  • Großer Edelstahlwassertank: 550 ml
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge