Waschmittel selbst herstellen: Waschpulver ganz einfach selbst gemacht

weißes Waschmitte in neutraler Flasche vor einem Wäschekorb
  • Wenn Sie Waschmittel selbst herstellen, haben Sie die Kontrolle über die Inhaltsstoffe.
  • Sie können Flüssigwaschmittel und Waschpulver selber machen.
  • Natürliches Waschmittel bringt verschiedene Vorteile mit sich.

Möchten Sie Waschmittel selbst herstellen, brauchen Sie dafür gar nicht so viele Zutaten. Das Anmischen geht schnell und schont sowohl die Gesundheit wie auch die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Hier finden Sie einige Rezepte.

1. Diese Vorteile haben Sie, wenn Sie Waschmittel selber machen

Kinderwäsche an einer Leine vor Wiese und Wald

Wenn Sie Waschmittel selbst herstellen, schonen Sie die Umwelt und Ihre eigene Haut.

Oft finden sich die Zutaten, aus denen Sie Waschmittel selbst herstellen können, bereits im Haushalt. Auch wenn Sie sie einkaufen, sind sie sehr günstig zu haben, sodass Ihr eigenes Waschmittel günstiger ist als die gekauften Varianten. Darüber hinaus belasten sie die Umwelt weniger als herkömmliche Produkte, wenn Sie darauf achten, ein Bio-Waschmittel zusammenzustellen.

Hinzu kommt, dass selbst gemachte Waschmittel für Allergiker geeignet sind und auch die zarte Haut von Babys nicht überstrapazieren. Sie enthalten keine Zusatzstoffe, die die Hautverträglichkeit beeinträchtigen. Bei der richtigen Auswahl der Zutaten ist das Mittel auch für Veganer geeignet. Und die Wäsche wird trotz allem sauber!

Tipp: Waschnüsse, die ebenfalls natürliche Reinigung versprechen, stammen aus Asien, sodass für den Transport sehr viel CO2 benötigt wird.

2. Mit diesen Rezepten können Sie Waschmittel selbst herstellen

Welche Zutaten Sie benötigen, wenn Sie Waschmittel selber machen möchten, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab: Für welche Art von Wäsche soll es sich eignen? Trägt jemand mit empfindlicher Haut die Kleidung? Möchten Sie ein Bio-Waschmittel oder eine vegane Variante herstellen? Es gibt verschiedene Rezepte, die alle Ansprüche bedienen.

2.1. So mischen Sie ein einfaches Flüssigwaschmittel für Baumwolle und Kunstfasern

Kernseife auf weißem Grund

Schlichte Kernseife ist eine der Grundzutaten für ein einfaches selbst gemachtes Waschmittel.

Möchten Sie einen Liter flüssiges Waschmittel selbst herstellen, raspeln Sie 30 Gramm einer Kernseife ohne Palmöl. Geben Sie die Flocken zusammen mit zwei Esslöffeln Waschsoda in einen Liter Wasser, rühren Sie das Gemisch mit einem Schneebesen und lassen Sie es aufkochen. Nehmen Sie dafür einen hohen Topf, denn die Mischung bildet viel Schaum!

Lassen Sie das Waschmittel abkühlen, ehe Sie es noch einmal erhitzen und wieder erkalten lassen. Hat es danach eine gelartige Konsistenz, können Sie es in eine Flasche abfüllen. Ist es zu fest, fügen Sie etwas Wasser hinzu. Finden Sie es zu flüssig, kochen Sie es erneut auf. Pro Wäsche benutzen Sie etwa 150 Milliliter.

Tipp: Schütteln Sie die Flasche vor der Benutzung gründlich!

2.2. So können Sie Waschmittel selber machen für Wolle und Feines

zwei Hände stricken auf weißem Grund

Kleidung aus Wolle und Seide verträgt kein Waschsoda.

Das Waschsoda aus dem ersten Rezept eignet sich weder für Seide noch für Wolle, da es tierische Fasern aufquellen lässt. Entsprechend ändern sich die Zutaten leicht: Anstelle des Waschsodas fügen Sie Brennspiritus hinzu. Wasser, Brennspiritus und Kernseife verwenden Sie im Verhältnis 5:2:1, also beispielsweise ein Liter Wasser, 400 Milliliter Brennspiritus und 100 Gramm Kernseife.

Raspeln Sie wieder die Seife und kochen Sie sie in dem Wasser auf. Erst, wenn das Gemisch etwas abgekühlt ist, können Sie den Brennspiritus hinzufügen. Füllen Sie die fertige Mischung in eine Flasche und verwenden Sie etwa 150 Milliliter davon pro Wäsche.

2.3. So können Sie reine Bio-Waschmittel selbst herstellen

Einige der einfachsten DIY-Anleitungen gibt es für Efeu- und Kastanienwaschmittel. Beide Pflanzen enthalten natürliche seifenartige Verbindungen, die Saponine. Diese können Sie zum Waschen verwenden. Dafür hacken Sie wahlweise 12 Kastanien ohne Schale oder 60 Gramm Efeublätter klein und geben sie in 600 Milliliter kochendes Wasser. Lassen Sie die Mischung für fünf bis zehn Minuten köcheln, ehe Sie sie abkühlen lassen.

Geben Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb ins Waschmittelfach. Sie benötigen rund 200 Milliliter pro Waschgang. Möchten Sie Baumwolle und Kunstfasern waschen, können Sie der Mischung auch einen Esslöffel Waschsoda hinzufügen, das die Haltbarkeit des Waschmittels erhöht und Keime abtötet. Sie können die Kastanienstücke auch lagern, um das ganze Jahr über ökologisches Waschmittel herzustellen, wie dieses Video zeigt:

2.4. Mit diesem Rezept können Sie Waschpulver selber machen

rosafarbener Messlöffel liegt in Waschpulver

Umweltfreundliches Waschpulver können Sie ohne viel Aufwand selbst herstellen.

Nutzen Sie lieber Waschpulver als Flüssigwaschmittel, können Sie auch das ganz einfach selbst herstellen. Dafür benötigen Sie

  • 150 Gramm Waschsoda
  • 150 Gramm Natron
  • 100 Gramm Kernseife

Raspeln Sie die Seife und mischen Sie sie mit den anderen beiden Zutaten. Zu jedem Waschgang geben Sie einen Esslöffel des Waschmittels in das Pulverfach der Waschmaschine. Möchten Sie weiße Wäsche waschen, fügen Sie der Mischung noch 100 Gramm Zitronensäure hinzu.

Achtung: Das Waschpulver eignet sich wegen des Waschsodas nicht für Wolle und Seide!

3. Duftstoffe sind optional

Mutter und Tochter schnuppern an frischer Wäsche

Sie selbst können mittels ätherischen Ölen Ihrer Wäsche den gewünschten Duft verleihen.

Lesen Sie sich Tipps darüber durch, wie Sie Waschmittel selbst herstellen können, finden Sie häufig die Empfehlung, einige Tropfen ätherisches Öl zuzusetzen. Es soll der Wäsche einen angenehmen Duft verleihen. Tatsächlich können Sie dafür zum Beispiel Zitrus- oder Lavendelöl hinzufügen.

Leiden Sie an empfindlicher Haut, verzichten Sie aber besser darauf. Falls Sie die Öle hinzufügen möchten, geben Sie einfach direkt vor der Wäsche zwei Tropfen mit in das Waschmittelfach. So können Sie den Geruch auch von Wäsche zu Wäsche variieren oder ganz auf den zusätzlichen Duft verzichten.

4. Essig macht die Wäsche weich

Haben Sie Bedenken, dass wegen des harten Wassers die Wäsche nicht weich genug wird, wenn Sie Ihr Waschmittel selbst herstellen, gibt es einen einfachen Trick: Geben Sie einfach einen kleinen Schuss umweltfreundlichen und günstigen Essig vor dem Waschgang in das Fach für den Weichspüler. Er löst den Kalk aus den Fasern und macht sie weicher. Wegen des Geruchs müssen Sie keine Bedenken haben, er ist nach dem Waschen nicht wahrzunehmen.

5. Zutaten zum Waschmittel herstellen online kaufen

Dalli Kernseife 1 x 375g Unparfümiert Pflanzlich
  • 3er Vorratspack, insgesamt 375 g
  • Aus reinen Pflanzenölen - ohne tierische Fette
  • Unparfümiert und ohne Duftstoffe
  • Für Allergiker und empfindliche Haut geeignet
  • Vielseitig verwendbar
Natron NortemBio 800 g. Premium Natriumhydrogencarbonat in Pharmazeutischer Qualität. Ökologischer Input aus natürlichem Ursprung. Natriumbicarbonat. Aluminiumfrei. CE - Produkt
  • ÖKOLOGISCH. Ökologischer Input natürlichen Ursprungs Pulverform. Premium-Qualität. Aluminium frei, Ohne transgene und Antiklumpmittel.
  • VERWENDUNGSZWECKE. Unser Natriumbicarbonat hat mehrere Anwendungen für Industrie- und Hausgebrauch (Pharma, Ölindustrie, Agroindustrie...).
  • REINIGUNGSMITTEL. Aufgrund seiner Eigenschaften wird Nortembio Natriumbicarbonat zu einem hervorragenden Reinigungsmittel und ist somit ein ideales Produkt für die Haushaltspflege und Reinigung.
  • SICHERE VERPACKUNG. Hergestellt aus hochbeständigem Polyethylen. Umweltfreundlich und recycelbar, 100% BPA-frei (Bisphenol A, gesundheits- und umweltschädliche Chemikalie). Metallaußenkappe mit einer Polypropylen-Innendichtung, um eine dichte Abdichtung zu gewährleisten und die Produktqualität zu bewahren.
  • KOSTENLOSES EBOOK. In den ersten 48 Stunden nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit den Hinweisen für unser kostenloses E-Book, in dem Sie mehr als 50 Anwendungen von Natriumbicarbonat finden, die Schritt für Schritt erklärt werden. Verfügbar in 5 Sprachen (Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch).
Dr. Theo Krauss Waschsoda, Vielzweckreiniger, 3er Pack (3x 250 G)
  • Waschsoda ist das natürliche Multitalent gegen Fett, Schmutz, Flecken & Gerüche
  • Vielzweckreiniger für den Haushalt
  • Bei Soda von DR. THEO KRAUSS handelt es sich um natürlich vorkommendes, reines Natriumcarbonat
  • Aus Waschsoda lassen sich vielseitige Wasch- und Reinigungsmittel ganz einfach selbst herstellen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge