Schimmel entfernen: Tipps und Hausmittel für ein schimmelfreies Zuhause

Schimmel an Tapete
  • Schimmel kann die menschliche Gesundheit beeinträchtigen.
  • Gegen einen Befall sollten Sie möglichst schnell vorgehen.
  • Mit den richtigen Verhaltensweisen beugen Sie einem erneuten Befall vor.

Schimmel im Haus ist eine Gefahr für die Gesundheit aller Bewohner. Entsprechend ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um einen Befall vorzubeugen. Bestehenden Schimmel sollten Sie rasch entfernen. Wie das funktioniert und welche Mittel sich auf welchem Untergrund eignen, erfahren Sie hier.

1. Es gibt sehr viele Arten von Schimmel

Rund 250.000 Schimmelarten gibt es weltweit, schätzen Fachleute. Erforscht und beschrieben sind bislang allerdings nur etwa 120.000. Einige von ihnen kommen nur in bestimmten Teilen der Welt vor. Bei uns versucht man häufig, Schimmel anhand seiner Farbe zu kategorisieren. Das kann bestenfalls lückenhaft gelingen, da sich verschiedene Arten hinter einer Schimmelfarbe verbergen können. Grundsätzlich sollten Sie so schnell wie möglich jede Art von Schimmel entfernen.

1.1. Schwarzschimmel gilt als besonders toxisch

mann mit atemmaske entfernt schimmel

Sie sollten schnell jede Art von Schimmel entfernen, unabhängig von seiner Farbe.

Schwarzschimmel gilt als der aggressivste Schimmel, allerdings zu Unrecht. Es gibt eine Sorte, nämlich Alternaria alternata, die tatsächlich extrem toxisch ist. In Häusern und Wohnungen tritt sie eher selten auf – häufiger ist die Art Aspergillus niger, die nicht gefährlicher ist als andersfarbige Schimmelarten. Sie wächst auf Obst und Gemüse, auf Wänden und  Rückwänden von Schränken, Papier oder Karton aller Art und in Fliesenfugen.

1.2. Roter Schimmel mag Getreide

Roter Schimmel bevorzugt ebenfalls Nahrungsmittel – man nennt ihn auch den Roten Bäckerschimmel. Er mag Getreideprodukte, aber auch Früchte. Darüber hinaus gedeiht er gut in feuchten Räumen wie Küche und Bad. Wegen seiner Farbe kann man ihn leicht mit Rost verwechseln.

1.3. Gelber Schimmel wird oft übersehen

Die Bezeichnung Gelber Schimmel ist nicht ganz korrekt: Häufig sieht er eher ockerfarben oder bräunlich aus. Oft übersieht man ihn, weil man ihn lediglich für eine Verfärbung oder ein nachgedunkeltes Stück Tapete hält. So kann sich die Art gemächlich ausbreiten.

1.4. Grüner und weißer Schimmel befallen Blumenerde

Grüner Schimmel ist, wie die schwarze Variante, auch weit verbreitet. Er kann auf den unterschiedlichsten Gründen gedeihen. Das gilt auch für weißen Schimmel, der oft mit Ausblühungen der Wände verwechselt wird. Beide Arten gedeihen auch gut in zu feuchten Blumentöpfen und vermehren sich von dort aus.

2. Schimmelbefall kann verschiedene Ursachen haben

Frau vor Schimmel in Küche

Die Feuchtigkeit in Küche und Bad bietet Schimmel ein gutes Umfeld.

Schimmel fühlt sich vor allem in einem feuchten Umfeld wohl. Daher findet man ihn häufig in Küche und Bad, wo durch den Wasserdampf die Luftfeuchtigkeit recht hoch ist. Bei oberflächlichem Schimmel können Sie selbst mit Hausmitteln gegen den Pilz vorgehen, die nur geringe Kosten verursachen. Sitzt die Ursache tiefer, kann eine Schimmelsanierung notwendig werden.

2.1. Schimmelbildung kann im Alltag vermieden werden

Tritt bei Ihnen immer wieder Schimmel auf, sollten Sie ein Hygrometer anschaffen, welches die Luftfeuchtigkeit misst.Idealerweise liegt sie zwischen 40 und 60 Prozent. Am besten erreichen Sie diese Zahl, indem Sie drei- bis viermal am Tag für wenige Minuten kräftig lüften. Laufend das Fester offen zu haben, ist kontraproduktiv.

In kühlen Räumen hält sich die Feuchtigkeit besser, daher ist häufig auch das Schlafzimmer befallen. Hier können Sie tagsüber etwas heizen, um die Schimmelbildung zu vermeiden. Behalten Sie die Stellen im Auge, an denen ein Befall sich oft zuerst zeigt: Das kann Schimmel am Fenster, in Ecken oder in Fugen zwischen den Fliesen sein.

2.2. Schimmel kann auf Schäden in der Bausubstanz hindeuten

Verbreitet sich im Haus ein modriger Geruch und haben Sie feuchte Wände, kann es sein, dass die Kellerabdichtung schadhaft ist. In einem solchen Fall sollten Sie möglichst schnell einen Gutachter hinzuziehen, der einen Schimmeltest vornimmt und Ihnen Tipps zum weiteren Vorgehen gibt. Steigt der Schimmel nämlich mit der Feuchtigkeit in die oberen Geschosse, kann das Haus im schlimmsten Falle unbewohnbar werden.

Entdecken Sie immer wieder Schimmel im Bad, vor allem im Bereich der Dusche, wurde womöglich beim Anbringen des Fliesenspiegels nicht sorgfältig gearbeitet. Dokumentieren Sie den Schimmelbefall umfassend, falls Sie Mieter sind: Können Sie nachweisen, dass Sie ihn nicht verschuldet haben, muss der Vermieter eine Schimmelsanierung durchführen lassen. Tut er das nicht, können Sie eine Mietminderung vornehmen.

Tipp: Hilfreich ist es auch, in Nassräumen einen  Schimmel vorbeugenden Sanierputz und/oder eine Anti-Schimmel-Farbe aufzutragen.

3. So entfernen Sie Schimmel richtig

schimmel offenes fenster

Lüften Sie gut, während Sie Schimmel entfernen.

Egal, wo in der Wohnung Sie Schimmel entfernen möchten: Es gibt einige Punkte, die Sie grundsätzlich beachten sollten. Nur mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen gefährden Sie nicht Ihre Gesundheit und die aller anderen Bewohner.

  • Öffnen Sie im betreffenden Raum weit die Fenster.
  • Legen Sie eine Atemschutzmaske an.
  • Benutzen Sie keinen normalen Staubsauger, um Schimmel wegzusaugen, da Sie sonst die Sporen überall verteilen.
  • Wischen Sie den Schimmel aus demselben Grund nicht trocken ab.

Es gibt verschiedene Mittel, mit denen Sie Schimmel beseitigen können. Welche sich im jeweiligen Fall eignen, hängt vom Untergrund ab: Bei Holz zum Beispiel ist es das Sicherste, wenn Sie die Flecken mit Wasserstoffperoxid oder Chlor entfernen und danach die jeweilige Stelle abschleifen und neu lackieren. Sind Mauerwerk oder Putz betroffen, hilft zum Beispiel ein hochprozentiger Alkohol wie Spiritus oder eine Lösung aus Wasserstoffperoxid.

Papier mit Schimmelbefall können Sie leider nicht retten. Sowohl verschimmelnde Bücher wie auch Tapeten sollten Sie daher schnellstmöglich entsorgen. Gleiches gilt für schimmelnde Lebensmittel – werfen Sie sie weg: Sie stellen eine Gefahr für Ihre Gesundheit dar.

4. So entfernen Sie Schimmel im Bad

hände mit schimmelspray vor fliesen

Ist das Silikon in den Fugen von Schimmel befallen, reicht einfaches Putzen nicht aus.

Müssen Sie in Ihrem Badezimmer Schimmel entfernen, können Sie meist auf industriell gefertigtes Schimmelspray verzichten. Es reicht, wenn Sie die Fliesen mit Alkohol von mindestens 80 Prozent oder mit einer Essiglösung abwaschen. Komplizierter wird es allerdings, wenn das Silikon in den Fugen betroffen ist. Sie müssen es heraustrennen, den Zwischenraum sorgfältig mit Schimmelvernichter ausreinigen und neues Silikon einspritzen.

Achtung: Diese Arbeit sollten Sie besser einem Fachmann überlassen: Bei ungenügender Reinigung wächst der Schimmel einfach durch das neue Silikon hindurch.

5. So vernichten Sie Schimmel in Stoff

Schimmel im Bettzeug

Um Schimmelbildung durch Nachtschweiß zu vermeiden, sollten Sie Decke, Matratzenbezug und Kopfkissen möglichst regelmäßig heiß waschen.

Finden Sie Stockflecken in Ihrer Kleidung, werfen Sie einen Blick aufs Etikett: Dürfen Sie das Stück bei mindestens 60 Grad waschen, reicht das aus, um den Schimmel zu vernichten. Bei Textilien, die diese hohen Temperaturen nicht aushalten, können Sie die Flecken mit reinem Alkohol oder mit Essig betupfen. Lassen Sie die Flüssigkeit etwas einwirken und waschen Sie sie wieder aus.

Achtung: Am besten probieren Sie das Mittel an einer Stelle aus, die man nicht sofort sieht. Es kann sein, dass die Farben ihm nicht standhalten.

Grundsätzlich gilt, dass Sie nur ganz trockene Wäsche in den Wäschekorb oder den Schrank legen sollten. Wo noch Feuchtigkeit verbleibt, kann sich Schimmel ausbreiten. Das gilt auch für Ihr Zelt: Lassen Sie es nach der Benutzung sorgfältig trocknen, ehe Sie es zusammenrollen und verstauen.

Tipp: Auch das Auto ist anfällig für Schimmel. Vom Bezug der Autositze können Sie ebenfalls mit Alkohol oder Essig Schimmel entfernen.

6. Schimmelentferner online kaufen

AGO Schimmel Blocker Set 5 teilig I 2X 500ml Schimmelentferner 1x Handsprüher für 1x 500ml Schimmelstop und 1 Pinsel I Effektiver Schimmelreiniger für Bad Tapete oder Silikon Fugen
  • SCHNELLE WIRKUNG I Der Schimmelentferner mit Chlor vernichtet Schimmel Algen Pilzansätze Stockflecken und Bakterien - Es wirkt bleichend und desinfizierend & hinterlässt keine giftigen Stoffe
  • LANGZEITSCHUTZ I Unser AGO Schimmelstop Mittel effektiv - beugt 15-18 Monate Schimmelneubildung vor - der Mould Removal ist anwendbar auf allen Oberflächen - ein wirksames Anti Pilz Mittel
  • VIELSEITIG ANWENDBAR - Das Mould-Cleaner Schimmelmittel Set ist gegen Schimmel im Wohnraum und im Außenbereich einsetzbar - für Teppich & Toilette - als Schimmelentferner in Auto Wohnwagen & Caravan
  • 5-TEILIG I Das Mold-Remover-Set besteht aus 2x 500ml Chlor Schimmel Entferner mit Pinsel zum Auftragen I 1x 500ml Schimmel Stopp Imprägnierung für die Nachbearbeitung & eine Anti-Mold-Spray-Flasche
  • SICHERHEIT I gegen Schimmel im Bad & Co - Biozidprodukte wie unseren Antischimmelspray vorsichtig anwenden. Vor jedem Chlorspray-Gebrauch Etikett und Produktinformationen lesen. BAuA N-72983, N-72984

Ag+ Schimmelspray/Schimmelentferner, 600ml, chlorfrei, mit Aktivsauerstoff-Sofortwirkung und Ag+-Langzeitwirkung
  • Neuartige hocheffektive Dualwirkung gegen Schimmel (mit unabhängigem Labornachweis nach EN 16438)
  • Akute Schimmelvernichtung durch Aktivsauerstoff
  • Langfristiges Fernbleiben von Schimmel durch Hochleistungssilberadditive
  • Ohne Chlor; damit kein unangenehmer Geruch, moderate Bleichwirkung und keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe
  • Ideale nachhaltige Wirkung in Kombination mit Ag+ Farbe gegen Schimmel und Schadstoffe

Angebot
MELLERUD Schimmel Vernichter chlorhaltig 0.5 L 2001000097
  • Vernichtet sichtbar 99,9% der Schimmelsporen
  • Bestens geeignet für Bäder, Küchen- und Kellerräume
  • Hochwirksam mit Bleichwirkung
  • Chlorhaltig

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge