Schimmelflecken & Stockflecken: Tipps zum Entfernen v. Schimmel u. Stock aus Textilien

schimmel-entfernen-ratgeber

Schimmelflecken und Stockflecken gehören zu den hartnäckigsten Flecken auf Textilien. Wenn die Flecken durch waschen nicht entfernt werden, können Sie es mit folgender Prozedur versuchen:

  • Zitronensaft auf den Fleck geben, etwas einwirken lassen, und mit Salz bestreuen (Vorsicht bei empfindlichen Wäschestücken: vorher an verdeckter Stelle testen).
  • In der prallen Sonne trocknen, wenn möglich auf dem Rasen liegend. (Nicht bei Textilien mit empfindlichen Farben).
  • Scheint die Sonne nicht, können Sie auch ein Bleichmittel auf Sauerstoffbasis anwenden (als Fleckensalz in jedem Supermarkt und in der Drogerie erhältlich).

Eine Besucherin unserer Seiten schrieb uns: Ich habe die Sachen [aus Baumwolle] mit Waschpulver + Fleckensalz bei 60° gewaschen und die Schimmelflecken sind raus gegangen.

Noch ein Lesertipp: Ich habe mir ein umweltbewusstes und parfümfreies Kaltbleichmittel von HAKA besorgt. Dies hab ich dann auf den Fleck gegeben ungefähr eine Stunde einwirken lassen und mit etwas weiterem Bleichmittel in der Waschmaschine gewaschen. Ich hatte nasse Wäsche im Korb vergessen und zumindest sind bei gut 70% der Wäsche die Schimmelflecken restlos weg.

Waschtipps, die Ihnen sonst weiterhelfen können:

Hier finden Sie unseren allgemeinen Ratgeber zum Thema Flecken entfernen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge