Färbende Wäsche: So vermeiden und verhindern Sie das Abfärben von Wäsche

verfaerbungen-waesche-ratgeber

Manche farbige Textilien können abfärben. Wenn Sie diese Kleidung zusammen mit anderer Wäsche waschen, nimmt diese die Farbe an – und ist dann meist dauerhaft verfärbt. Was können Sie tun, um das zu verhindern?

Seien Sie vor allem vorsichtig bei neuen, starkfarbigen Textilien. Wenn Sie nicht sicher sind, dass sie nicht abfärben, waschen Sie sie lieber separat. Wenn Sie unsicher sind, ob ein Kleidungsstück abfärbt, waschen Sie es einmal von Hand – färbt das Kleidungsstück ab, verfärbt sich das Waschwasser.

Achten Sie auf die eingenähte Pflegeanleitung. Steht dort “separat waschen”, “mit ähnlichen Farben waschen”, oder – Englisch – “wash separately” oder “wash with similar colours” könnte es gut sein, dass das Kleidungsstück abfärbt.

Sortieren Sie die Wäsche vor dem Waschen nach Farben. Bei ähnlichen Farben fällt leichtes Abfärben nicht auf und macht auch wenig aus. Bei sehr hellen oder weißen Textilien sieht man die Farbe besonders gut – waschen Sie diese nicht zusammen mit dunkler oder stark farbiger Wäsche.

Ist ein Kleidungstück verfärbt: Manchmal wäscht sich die Farbe im Laufe der Zeit wieder aus. Hilft alles nichts: Haben Sie Mut – stehen Sie zu Ihren rosa Hemden und Blusen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,21 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge