Socke weg! Socken verschwinden in der Waschmaschine

Ein Phänomen was jeden betrifft: Eine Socke verschwindet beim Waschen.

Mögliche Gründe:

  • Die Socken verschwinden bei Frontladern im Schlitz zwischen Dichtung und Trommel und werden dann mit dem Abwasser abgepumpt – das soll nach Angaben einiger Waschmaschinenhersteller möglich sein; wir glauben aber nicht, dass dies in vielen Fällen der Grund ist (andere kleine Wäschestücke verschwinden kaum einmal). Im Trockner ist so etwas ganz unmöglich.
  • Sie haben vergessen, die andere Socke mit zu waschen.
  • Sie haben die Socke in der Waschtrommel übersehen oder sonst irgendwann vor dem oder nach dem Waschen verloren.
  • (Ein Lesertipp): Socken verschwinden auch oft in Kissenhüllen und Bettbezügen! Da finde ich oft mal einen Socken wieder, der sich dort versteckt hat. Es Lohnt sich immer vor dem Zusammenlegen mal dort zu schauen.

Was Sie dagegen tun können:

  • Resignieren – gegen ein so weit verbreitetes Schwundphänomen ist anscheinend kein Kraut gewachsen.
  • Kaufen Sie jedes Paar Socken doppelt.
  • Klippen Sie jedes Sockenpaar vor dem Waschen zusammen. Hierzu gibt es einige Produkte auf dem Markt (wird als Sockenclip, Sockenklammer u.ä. bezeichnet; kann auch über das Internet bezogen werden).

Wenn Sie einen anderen oder besseren Tipp kennen, posten Sie ihn doch in unser Waschforum.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge