Waschtabletten als Waschmittel: Das sollten Sie bei der Benutzung von Waschtabs beachten

waschmittel-waschtabs-ratgeber

Schon seit einiger Zeit sind von vielen Herstellern Waschtabletten – d.h. Waschmittel in Tablettenform auf dem Markt (Auch Tablets, Tabs, Waschtabs, Waschtabletts genannt).

Wie funktioniert’s?

Die Waschtabletten werden in das Einspülfach der Waschmaschine gegeben (dies empfehlen die Hersteller; manche Benutzer geben sie allerdings auch direkt in die Waschtrommel). Je nach Produkt und Verschmutzungsgrad werden ein oder mehrere Tabletten pro Waschgang benötigt (steht auf der Packung).

Waschtabletten gibt es als Vollwaschmittel und für Farbiges (Colorwaschmittel).

Vor- und Nachteile

  • Leicht zu dosieren (bes. einfach für Blinde); keine versehentliche Überdosierung
  • Hochkonzentriertes Waschmittel; ebenso wie Kompaktwaschmittel in Pulverform keine unnötigen Füllstoffe
  • Keine feine individuelle Dosierung möglich.
  • Keine umweltschonende, geringe Dosierung möglich.

Im folgenden Video werden verschiedene Waschmittel miteinander verglichen. Für den Test wurden Waschpulver, Gel, Kapsel aber auch Tabs herangezogen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge