Ärmelbrett im Test & Vergleich: So wird die Bügelarbeit zum Kinderspiel

Hinweis: Wir verlinken die unten gezeigten Produkte auf Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir von den Händlern eine Provision bzw. Vergütung, jedoch nie vom Hersteller selbst. Ausführliche Infos zu unserem Bewertungsverfahren sowie zu unseren Einnahmen finden Sie hier.

Das Bügeln von Hemdsärmeln und komplizierten Kleidungsteilen wie zum Beispiel Krägen ist oftmals Schwerarbeit. Mit einem herkömmlichen Bügelbrett tun Sie sich noch schwerer. Machen Sie sich die Arbeit deutlich leichter mit einer simplen, aber effektiven Bügelhilfe wie einem Ärmelbrett.

In diesem Ärmelbrett-Vergleich erfahren Sie, worauf es beim Kauf ankommt und welche Kriterien entscheidend sind. Welches Ärmelbrett bringt Ihnen den größtmöglichen Nutzen und welches der Bretter ist empfehlenswert? Wie schaffen Sie es, Lieblingskleidungsstücke und Hemden wie ein Bügelprofi ohne Bügelfalten zu bügeln? Ein Ärmelbrett-Test beinhaltet in der Regel Sie wertvolle Tipps und Informationen, damit Sie im Alltag problemlos Ihren ganz persönlichen Ärmelbrett-Testsieger finden.

Es ist gar nicht einfach, aus der großen Vielfalt an Ärmelbrettern und Typen das passende Modell zu finden. Schließlich möchten Sie ein Ärmelbrett kaufen, das Ihnen die lästige Bügelarbeit leichter macht. Idealerweise macht ein Typ Sinn, der sich in Sekundenschnelle zusammenklappen lässt und leicht zu verstauen ist.

Damit sparen Sie wertvolle Zeit, vor und nach dem Bügeln. Ohnehin eine Hausarbeit, die vielleicht nicht sonderlich beliebt ist bei Ihnen. Warum also ärgern, weil die Ärmelbretter wackelig sind oder nicht so stabil wie erwartet? Aber welches ist das beste Ärmelbrett? Welche Marke begeistert mit einem günstigen Ärmelbrett-Testsieger?

ärmelbrett test

1. Wie sinnvoll ist Gebrauch eines Ärmelbretts?

Manche Stoffe oder Schnitte lassen sich auf einem Bügeltisch nur mit viel Aufwand und Geschicklichkeit bügeln. Um Falten in Ihren Kleidern zu vermeiden, ist ein schmales Ärmelbrett ideal. Insbesondere Ärmel sind schwierig zu bügeln. Durch die schmale Auflage ermöglichen Bügelhilfen ein unkompliziertes Aufbügeln schmaler Ärmel oder Hosenbeine.

Mit einem schmalen Ärmelbrett ziehen Sie die Ärmel über das extra lange Ärmelbrett.  Auf diese Art bügeln Sie ohne Probleme jeden Ärmel, jedes Hosenbein faltenfrei.

  • Mit einem Ärmelbrett gelingt das faltenfreie Bügeln von kurzen Hosen, Ärmeln von Blusen und Hemden. Ärmelbretter erleichtern auch Junggesellen Bügeln ohne Stress.
  • Die besten Ärmelbretter sollten zusammenklappbar sein. Damit sparen die praktischen Bügelhilfen Platz.
  • Zum einfachen Bügeln komplizierter Kleidungsstücke ist ein Ärmelbrett mit einem gepolsterten Bügelbrettbezug ideal.

1.1. Für wen ist die Anschaffung von einem Ärmelbrett sinnvoll?

buegelhilfe maennerhaushalt buegeln

Ärmelbrett kaufen und loslegen: Mit einem günstigen Ärmelbrett werden Frauen Sie beneiden.

Generell kann man sagen, dass der Kauf von einem Ärmelbrett für jeden geeignet ist. Es kommt nicht darauf an, ob Sie besonders viel zu bügeln haben oder nur wenige Kleidungsstücke auf knitterfreie Bügelarbeit vertrauen.

Für ältere Menschen, Singles, Männer oder Personen, die eine Großfamilie zu versorgen haben, erleichtern solche Ärmelbretter den Alltag im Haushalt deutlich. Wenn Sie ein Ärmelbrett benutzen, ersparen Sie sich mühsame Handgriffe. Sie müssen keines der großen Bügelbretter aufstellen. Die großen Bügelbretter sind oftmals schwer und können instabil werden, wenn sie einseitig belastet werden.

2. Welche Materialien sind besonders stabil und ideal als Bügeltisch?

Das Material, aus dem Ärmelbretter und Bezüge bestehen, ist ein wichtiges Kriterium für Ihren eigenen Ärmelbrett-Test: Möchten Sie auf Qualität setzen oder ist Ihnen ein günstiges Ärmelbrett wichtiger?

Baumwolle ist ein gutes Material für Bezüge, wie die dampfdurchlässige Bügelfläche von dem Vileda Ärmelbrett und dem passenden Bezug bestätigt. Die farbenfrohen Stoffe bringen Schwung in Ihrem Alltag und haben zudem einen schützenden Effekt.

Bedenken Sie, dass jeder Stoff, den Sie bügeln, je nach Einstellung unterschiedlich hohen Temperaturen ausgesetzt ist. Temperaturen von bis zu 220 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Viele Ärmelbretter sind aus Metall gefertigt, aber Ihr Ärmelbrett kann auch aus Holz hergestellt sein.

 

Bügelbrett vs. Ärmelbrett
aermelbrett test
  • Ideal für größere Kleidungsstücke
  • Stabile Ausführung
aermelbrett hemden buegelflaeche
  • Mobile Bügelstation
  • Perfekt zum Ärmelbügeln

2.1. Bügelhilfe versus Bügelstation: Flexibles Bügeln gewinnt!

Die kleinen Ärmelbretter sind handlich und mobil. Schon bald werden Sie merken, dass dieser Kauf eine spürbare Erleichterung verspricht. Sie können Ihre Hausarbeit nach Lust und Bedarf in der Küche unterbrechen und anschließend im Wohnzimmer weiterarbeiten. Das ist der große Vorteil, wie der große Ärmelbrett-Vergleich bestätigt.

Leider gibt es keinen aktuellen Test der Stiftung Warentest, um das beste Ärmelbrett zu finden. Vertrauen Sie auf die nachfolgenden Empfehlungen, um für Ihren Haushalt ein Ärmelbrett der passenden Kategorie auszuwählen.

3. Welche Kosten erwarten Sie beim Kauf von einem Ärmelbrett?

Nie wieder zerknitterte Hemden? Der Ärmelbrett-Vergleich verrät, worauf Sie beim Kauf einer Bügelhilfe achten müssen.

Ein günstiges Ärmelbrett kaufen können Sie bei vielen Herstellern bekannter Marken wie Leifheit, Vileda oder Mabi bereits ab 30 Euro aufwärts. Ein Ärmelbrettbezug kostet zwischen sechs bis fünfzehn Euro je nach Hersteller. Achten Sie beim Ärmelbrett-Vergleich darauf, dass das Ärmelbrett auch tatsächlich das erfüllt, was es auf den ersten Blick verspricht.

Sie bewältigen den täglichen Wäscheberg ohne schmerzende Hände durch Unterstützung mit einem Ärmelbrett aus Holz oder einem anderen Material.

4. Welche Funktionen sollte ein Ärmelbrett erfüllen?

Wichtiger als Preis oder Hersteller sind die Funktionen der Ärmelbretter. Diese werden in diesem Ärmelbrett-Vergleich näher beleuchtet, damit Sie nach einer umfangreichen Kaufberatung eine leichtere Entscheidung treffen können.

4.1. Wie groß muss die Bügelfläche sein?

Bei den meisten Ärmelbrettern von Mabi oder Brabantia ist die Bügelfläche 50 x 10 Zentimeter bzw. 60 x 10 Zentimeter groß. Das ist vollkommen ausreichend, wenn Sie auf dem kleinen Ärmelbrett Ärmel und kleinere Kleidungsstücke bügeln möchten.

Achtung: Für die Bügelarbeit von größeren Kleidungsstücken oder Bettwäsche ist solch ein Ärmelbrett in Minigröße natürlich nicht gedacht.

4.2. Muss das Ärmelbrett klappbar sein?

Diese Funktion ist tatsächlich wichtig. Achten Sie darauf, wenn Sie ein günstiges Ärmelbrett wählen. Ist es zusammenklappbar? Falls nicht, werden Sie sich garantiert früher oder später ärgern, weil es viel Platz wegnimmt und nicht mit einem Handgriff verstaut werden kann.

4.3. Gibt es Ersatzbezüge für Ärmelbretter?

Viele Hersteller wissen, dass der Bügelbrettbezug den Bügelvorgang optimal unterstützt und dass diese im Lauf der Zeit an Elastizität und attraktivem Aussehen verlieren. Mit einem kleinen Vorrat an Ärmelbrettbezügen von Brabantia oder für das Ikea Ärmelbrett sind Sie bestens vorbereitet.

Beispielsweise der Brabantia Ärmelbrettbezug besitzt einen pflegeleichten Baumwollbezug mit einer dünnen Schaumstoffpolsterung. Setzen Sie hier auf den Hersteller Ihres Vertrauens, der vielleicht ohnehin Ihr Ärmelbrett-Testsieger ist.

Tipp: Ein dünner Bezug erleichtert das Bügeln und schont zudem Ihr Bügeleisen. Profis schalten das aufgeheizte Bügeleisen bei den letzten Bügelstücken aus. Die Restwärme reicht durchaus für T-Shirts und empfindliche Blusen.

5. Welche Hersteller von Ärmelbrettern sind empfehlenswert?

So gelingt das Bügeln im Nu

Mit einem klappbaren Ärmelbrett ist das Bügeln von schwer zugänglichen Kleidungspartien wie Ärmel, Shorts und Kragen kein Problem. Kein Ärmelbrett-Test ist vollständig, wenn er nicht auf die Unterschiede bei den Arten von Ärmelbrettern eingeht. Nur so ergibt ist eine informative Kaufberatung zu erwarten.

Auf der Suche nach einem Ärmelbrett mit Polster gibt es einige Hersteller. Entscheidend für eine überzeugende Qualität sind Marke und Hersteller. An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen eine Auswahl potenzieller Ärmelbrett-Testsieger, die Ihnen mit kleinen, tragbaren Ärmelbrettern die wohl unbeliebteste Hausarbeit versüßen.

In einem unfassenden Ärmelbrett-Test 2018 werden Sie sicher fündig und entdecken vielleicht Ihre neue Leidenschaft: Bügeln, weil es mit dem besten Ärmelbrett einfach wieder Spaß macht, knitterfreie Outfits zu tragen.

  • Brabantia
  • Vileda
  • Leifheit
  • Mabi
  • Ikea
  • braucht wenig Platz
  • Hemdenpflege ohne großen Aufwand
  • nicht für größere Wäschestücke geeignet
  • erfordert etwas Übung

6. Tipps und Tricks für das Bügeln mit den besten Ärmelbrettern namhafter Hersteller

Achten Sie auf die Temperaturempfehlungen des Herstellers, diese finden Sie auf dem Textiletikett. Um länger Freude an Ihren Blusen oder seidenen Hemden zu haben, ist es ratsam, empfindliche und dunkle Wäschestücke von links zu bügeln. Alternativ verwenden Sie ein Bügeltuch zur Schonung Ihrer Bügelwäsche.

Der beste Ärmelbrett-Testsieger hat keine Chance, wenn Sie zu hektisch mit dem Bügeleisen über den Stoff gleiten. Beginnen Sie mit den einfacheren Stücken und konzentrieren Sie sich dann auf schwerer zu bügelnde Kleidungsstücke. Außerdem vermeiden Sie auf diese Weise zusätzliche Knitterfalten, die durch Unachtsamkeiten entstehen könnten.

Tipp: Lassen Sie Ihre gebügelten Outfits auskühlen. So vermeiden Sie später Knitterfalten beim Aufhängen im Kleiderschrank.

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um das Ärmelbrett

Der kleine Bügeltisch erinnert an die große Schwester, den altvertrauten Bügelladen, den bereits Ihre Großmutter gehabt hat. Etwas kleiner und deutlich handlicher bietet sich das Ärmelbrett für aufwändigere Bügeltätigkeiten an. Dieses braucht viel weniger Platz und das Bügeln wird beinahe zum Kinderspiel. Vorausgesetzt, Sie wissen, wie Sie mit den praktischen Haushaltshilfen umgehen.

7.1. Wie benutzt man ein Ärmelbrett?

aermelbrett Holz buegelbrettbezug

Ärmelbrett zum Bügeln: Genießen Sie den Luxus, flexibel und einfach zu bügeln.

Je nach Art der Ärmelbretter gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein Ärmelbrett zu benutzen und so den größten Nutzen daraus zu ziehen. Man klappt das praktische Leifheit Ärmelbrett oder ein günstiges Ärmelbrett von einem anderen Hersteller aus und stellt es auf eine stabile, waagrechte Oberfläche. Sobald der Mini-Bügeltisch aufgestellt ist, beginnen Sie zu bügeln.

7.2. Wozu ist ein Ärmelbrett gut?

Nicht nur Hausfrauen- und Männer schätzen die geringe Breite der Ärmelbretter, auf denen man langärmelige Kleidungsstücke aufstülpen und faltenfrei glatt bügeln kann. Außerdem sind die sehr langen Ärmelbretter ideal für kleinere Stücke wie Handtücher, Windeln oder Damenblusen.

Wenn es zwischendurch schnell gehen muss oder der Platz gerade begrenzt ist: Ärmelbrett sei Dank können Sie im Nu Ihre Bügelarbeit ohne großen Aufwand erledigen und müssen sich keinen Gedanken machen, wohin Sie den großen, unhandlichen Bügelladen später hinstellen.

7.3. Wie funktioniert ein Ärmelbrett?

Es erfordert keine minutenlangen Aufbauarbeiten, um die Hausarbeit zu beginnen. Anders als ein großes Bügelbrett sind Ärmelbretter sehr flexibel und relativ leicht in ihrem Gewicht. Aufgeklappt sind die Ärmelbretter sofort einsatzbereit. Streichen Sie das gewünschte Kleidungsstück glatt und legen Sie es so hin, dass Sie an der richtigen Stelle mit dem Bügelvorgang beginnen können.

Genießen Sie die gewonnene Freiheit bei Ihrer täglichen Hausarbeit und schätzen Sie diese wertvolle Hilfe. Die Bezüge gibt es in verschiedenen Farben und Designs, sodass Sie sich über einen wohltuenden Hingucker freuen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.