Schuhspanner im Test & Vergleich: So bleiben Ihre Schuhe perfekt in Form

Hinweis: Wir verlinken die unten gezeigten Produkte auf Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir von den Händlern eine Provision bzw. Vergütung, jedoch nie vom Hersteller selbst. Ausführliche Infos zu unserem Bewertungsverfahren sowie zu unseren Einnahmen finden Sie hier.

Sie lieben hochwertige Schuhe aus Italien und möchten diese  Schuhe länger als eine Saison tragen? Dann wird Ihnen ein Schuhspanner einen guten Dienst erweisen. Teure Markenschuhe und Lederschuhe brauchen einen stabilen Halt, wenn sie nicht getragen werden.

Mit den passenden Schuh-Spannleisten brauchen Sie keine Angst haben, dass sich das teure Leder verzieht oder Ihre eleganten Schuhe an Passform verlieren. Machen Sie den Test: Entdecken Sie jetzt die richtige Schuhpflege und den passenden Schuhspanner für Ihre Schuhe!

Auch wenn es altmodisch klingt: Ein Schuhspanner mit Gehfalte ist ideal, um die Spannleiste zu gewährleisten. Schuhe mögen keine Feuchtigkeit. Auch hier ist die Handhabung von einem Holzschuhspanner unverzichtbar.

schuhspanner test

1. Was ist ein Schuhspanner?

Früher wurde man belächelt, wenn man seine Schuhe auszog und einen Schuhspanner einsetzte. Angesichts der hohen Preise für Qualitätsschuhe lächeln Sie. Angenommen, Sie kaufen sich edle Markentreter und möchten diese so lange wie möglich tragen.

Dafür brauchen Sie nur einen Schuhspanner kaufen. Er hält die Form und sorgt auch nach einem kräftigen Regenguss für die gewünschte Stabilität und Form Ihrer Schuhe.

Beispielsweise wählen Sie für Ihre Kollektion an Pumps einen Schuhspanner für Damen. In den Wintermonaten empfiehlt sich ein Schuhspanner für Stiefel. Deswegen wärmen Ihre Lieblingsstiefel Sie garantiert noch im nächsten Winter 2018.

Machen Sie den ultimativen Schuhspanner-Vergleich, bevor Sie sich für ein Produkt Ihrer Wahl entscheiden.

  • Schuhe trocknen besser
  • perfekte Passform
  • hochwertige Verarbeitung der Schuhspanner
  • Zedernholz teurer als Kunststoff
  • sofort nach dem Tragen den Schuhspanner einsetzen
  • nicht für alle Modelle geeignet

2. Wie funktioniert ein Schuhspanner?

Ein Schuhspanner erfüllt mehrere Funktionen: Erstens sorgt ein Schuhspanner dafür, dass der Schuh schneller trocknet. Zweitens glättet er entstandene Gehfältchen. Drittens stabilisiert er die Form Ihres Lieblingsschuhs. Solange der Schuh noch warm ist, benötigt er Form. Also sofort nach dem Ausziehen auf den Schuhspanner zum Schuhe weiten.

Auch wenn Schuhspanner und Schuhdehner vielseitig nützlich sind: Sie verhindern keine Schweißfüße. Außerdem haben sie auch keinen Einfluss auf unterschiedlich große Füße. Der große Vorteil einer Schuh-Spannleiste ist die hervorragende Glättung von Gehfalten. Warmes Leder lässt sich leichter dehnen, aber dennoch ist eine Spannleiste dabei unverzichtbar.

Die optimale Schuhpflege für Lederschuhe

Lederfett für Schuhe wird erst dann aufgetragen, wenn die Lederschuhe gründlich gereinigt sind. Damit unterstützen Sie das leichtere Eindringen des Lederfetts ist die Schuhe.

3. Was macht einen guten Schuhspanner aus?

Unschöne Gehfalten werden Sie an Ihren Laufschuhen nicht stören. Anders sieht das aus bei teuren Lederschuhen oder Velourslederschuhen. Abhilfe verschaffen die einfach zu handhabenden Schuhspanner. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Welcher Schuhspanner verdient zu Recht, als bester Schuhspanner bezeichnet zu werden? Ein kompetenter Schuhspanner-Test vereint die Vorzüge von jedem Modell von Holzschuhspanner, Schuhdehner oder Schuhweiter.

Tipp: Setzen Sie auf hochwertige Schuhspanner aus Zedernholz. Ein schmaler Schuhspanner ist ideal für schmale Damen Modelle. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Pflege Ihrer Schuhe.

3.1. Form: Passform und Auftreten Schritt für Schritt perfekt

schuh spann-leiste

Einfache Idee, praktisch umgesetzt.

Beispielsweise gibt es Spiralschuhspanner, sogenannte Halbschuhspanner, und natürlich Schraubschuhspanner, die Vollschuhspanner. Außerdem sorgen auch Spanner mit Klappgriff dafür, dass Ihre Schuhe bestens in Form sind.

3.1.1. Beste Lösung Spiralschuhspanner?

Auch wenn das regelmäßige Einlegen von einem Spiralschuhspanners empfohlen ist: Die Kehrseite ist, dass die Spirale von einer solchen Schuh-Spannleist mit der Zeit doch Druck auf den Fersenbereich ausübt. Das kann zu Rissen im Leder und anderen Schäden führen.

3.1.2. Alternative Schuhspanner mit Klappgriff

Schließlich gibt es noch den Schuhspanner mit einem Klappgriff. Der vordere und hintere Teil von dieser Schuh-Spannleiste füllen den Schuh aus. Die Schuhspanner Passform muss gut sein; sonst wird jedes Paar Schuhe überdehnt.

3.1.3. Alternative Schuhspanner mit Klappgriff

Die Schraub-Schuhspanner hingegen kennen Sie vielleicht unter der Bezeichnung Vollschuhspanner besser. Vorder- und Hinterteil sind beweglich und mit einer Doppelfeder versehen. Dadurch können Sie die Richtung verändern. Selbst nach Jahren biegt sich die Sohle der Schuhe nicht auf. Allerdings, für Stiefel sind Stiefelspanner besser geeignet als ein normaler Schuhspanner.

3.2. Größe und Material: Mit dem Schuhspanner Schuhe weiten?

Vollschuhspanner sind die besten Schuhspanner, wenn Sie einen Schuhspanner von hoher Qualität auswählen. Diese passen sich leichter an als ein Schuhspanner aus Kunststoff.

Das bestätigt oft genug auch ein Schuh-Spannleiste-Test, der wie Stiftung Warentest Schuhspanner aus Holz als auch Schuhspanner oder Schuhweiter aus Kunststoff testet. Besonders saugfähig sind Materialien wie das beliebte Zedernholz, aber auch Buche.

3.3. Preis und Qualität müssen stimmen

schuhspanner kaufen

Endlich wieder die Nächte durchtanzen!

Ein preisgünstiger Schuhspanner aus Kunststoff kostet zwischen 20 bis 30 Euro. Genauso wie Imprägnierspray, sollte auch dieser nicht in Ihrem Schuhputzkasten fehlen.

Teurer als die Schuhspanner aus Plastik sind die hochwertigen Schuhspanner aus Holz. Vergleicht man jedoch den Preis der Schuhe, ist die nahe liegende Überlegung: Warum sollte ich bei einem teuren Paar Schuhe ausgerechnet beim Schuhspanner sparen?

Demzufolge sollten Sie Ihre Wahl nicht nur von einem Schuhspanner-Test abhängig machen. Welches Paar Schuhe möchten Sie mit einem Schuhspanner vor hässlichen Gehfalten schützen? Ein Schuhspanner für hohe Absätze ist für Damen ideal.

Achtung: Sparen Sie nicht an der falschen Stelle. Ein kaputter Schuh ärgert Sie viel mehr als ein gepflegter Schuh. Der Tragekomfort und Ihre Zufriedenheit mit der Passform geben Ihnen bei Ihrer Entscheidung für den besten Schuhspanner recht.

4. Wichtige Kaufkriterien für einen Schuhspanner

schuhspanner schuhpflege

Schuster, bleib bei deinen Leisten. Warum der perfekte Schuhspanner sich lohnt.

Sofern Sie sich für das beste Material zu einem günstigen Preis entschieden haben, steht Ihrem neuen Schuhspanner-Glück nichts mehr im Wege. Freuen Sie sich auf eine neue Ära beim Tragen Ihrer Schuhe.

Wenn sich feuchte Schuhe bzw. das Leder zusammenzieht, wird es unangenehm. Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihren Schuhen, empfinden eine schreckliche Enge beim Tragen. Deswegen zeichnen sich Schuhspanner nicht nur aus optischen Gründen und der besseren Tragfähigkeit aus.

Sparen Sie also bares Geld und kaufen Sie keinen Schuhdehner, sondern lieber einen Schuhspanner. Solange dieser Ihren Schuh auf sanfte Weise weitet und dehnt, zusätzlich trocknet, ist alles perfekt mit Ihrem Schuhspanner-Testsieger.

Schuhspanner Kaufberatung Vorteile
mit Schuhspannerschuhspanner vergleich schonende Trocknung, perfekte Passform, gepflegtes Aussehen
ohne Schuhspanner schuhspanner guenstig höherer Verschleiß, Gehfalten, kein Schutz von Feuchtigkeit

Tipp: Wir gehen täglich. Schritt für Schritt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bei der Wahl Ihrer Schuhe auf die richtige Größe und Passform achten. Genauso sollten Sie deshalb beim Kauf von einem Schuhspanner vorgehen.

5. Wichtige Hersteller und Zubehör für Schuhspanner

Es gibt viele Hersteller und bekannte Marken für einen guten Schuhspanner. Nehmen Sie sich also ruhig Zeit, den optimalen Schuhspanner von Ikea oder einen anderen Schuhspanner zur Anwendung zu bringen. Es gibt noch einige Vorteile, warum Sie einen Schuhspanner von hoher Qualität bevorzugen sollten. Ein paar Gründe haben wir für Sie zusammengefasst.

  • verhindert unerwünschte Geruchsentwicklung
  • vermeidet starke Gehfaltenbildung
  • ideal für Business und Geschäftsreisende
  • für Schuh-Liebhaber aller Altersklassen

6. FAQ rund um den Schuhspanner

Tatsächlich ist es kein Spleen, wenn Sie einen Schuhspanner verwenden möchten. Ganz im Gegenteil: Anders als Ihre Mitbewohner müssen Sie nicht alle paar Monate ein neues Paar Schuhe kaufen. Sie punkten in Beruf und Privatleben mit gepflegtem Schuhwerk.

Wenn Sie häufiger beruflich unterwegs sind oder im Urlaub Ihre schönsten Schuhe mitnehmen möchten, ist der Schuhspanner für Herren fix mit im Reisegepäck.

6.1. Warum verwende ich einen Schuhspanner?

Feuchtigkeit und der Alltag fordern Schuhe enorm. Nach einem langen Sightseeing-Programm oder einem langen Geschäftstreffen freuen sich auch Schuhe über eine willkommene Auszeit. Statt Wellness genießen Ihre Schuhe dann einen hochwertigen Schuhspanner.

Optimieren Sie die Pflege Ihrer Schuhe. Verwenden Sie nach jedem Schuhkauf passende Imprägnierspray. So schützen Sie das empfindliche Leder zusätzlich vor äußeren Einflüssen wie Straßenschmutz und Feuchtigkeit.

6.2. Welche Größe sollte mein Schuhspanner haben?

Angenommen, Sie haben Schuhgröße 44. Dann sollte die Spannleiste maximal der Schuhgröße 43 entsprechen. Bei einem zu großen Schuhspanner überdehnen Sie sonst den Schuh. Es ist also wie mit dem Schuhkauf.

Kaufen Sie immer in der richtigen Größe und nicht, weil die roten Pumps oder schwarzen Lacklederschuhe so fantastisch gut aussehen. Nichts ist schlimmer als zu kleine oder zu große Schuhe, welche schließlich höchsten als Dekoration im Schuhschrank zu Einsatz kommen.

6.3. Was kann ich alternativ zu einem Schuhspanner verwenden?

schuhspanner testsieger

Gutes Schuhwerk verhindert Rückenschmerzen und Verspannungen.

Haben Sie gerade keinen Schuhspanner zur Hand, wenn Sie von einem Regenguss überrascht werden? Sind die neuen Schuhe zu eng, aber kein Schuhspanner in der Nähe?

Die einfachste Lösung, auf die schon Ihre Großmutter geschworen hat, ist Zeitungspapier. Etwas anfeuchten und so in die Schuhe stopfen, dass das Leder glatt gespannt wird wie mit einem Schuhspanner.

Anstelle von einem guten Schuhspanner aus Holz ist das eine billige Lösung, wenn es rasch gehen muss. Eine weitere Möglichkeit wäre, Ihre Schuhe über heißem Dampf händisch zu dehnen. Allerdings sollten Sie das nicht tun, wenn Ihre Schuhe aus Wildleder oder Nubuk sind.

Eiswürfelbeutel in die Schuhe geben, alles zusammen in den Gefrierschrank legen. Nach dem Auftauen haben Sie geschmeidige Schuhe und nichts drückt mehr.

6.4. Welche Schuhspanner sind gut?

Diese Frage ist schwer zu beantworten. Dessen ungeachtet ist es auch eine Frage des Prestiges. Möchten Sie Ihre teuren Lederschuhe möglichst schonend pflegen? Dann ist ein Schuhspanner aus Holz sinnvoller als herkömmliche Kunststoff-Spannleisten.

6.5. Sollen Schuhspanner aus Holz oder Kunststoff hergestellt sein?

Ein günstiger Schuhspanner wird wahrscheinlich aus Kunststoff sein. Bedenken Sie jedoch vor Ihrer Kaufentscheidung, dass Ihre Schuhe vielleicht maßgeschneidert oder sehr hochwertig verarbeitet sind.

Um diese Schuhe länger zu tragen, bedarf es auch entsprechender Pflege. Da toppt ein Schuhspanner aus Zedernholz den Schuhspanner aus Schaumstoff oder Kunststoff bei weitem.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.