Thermovorhang im Test & Vergleich: Praktischer Schutz vor Zugluft – Kälteschutz

Hinweis: Wir verlinken die unten gezeigten Produkte auf Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir von den Händlern eine Provision bzw. Vergütung, jedoch nie vom Hersteller selbst. Ausführliche Infos zu unserem Bewertungsverfahren sowie zu unseren Einnahmen finden Sie hier.

An kühlen Herbsttagen und im Winter ärgern Sie sich vielleicht, dass es bei der Haustür zieht. Ist es draußen richtig kalt, dringt diese Kälte auch über die Fenster in Ihr kuschlig-warmes Wohnzimmer. Die Lösung ist ein Thermovorhang.

Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: der praktische Wärmeschutzvorhang ist der perfekte Türwindstopper und ein Muss in jeder Wohnung. Je nach Produkttyp gibt es allerdings unterschiedliche Qualitäten. Machen Sie jetzt selbst den Test und entdecken Sie den wohlig warmen Unterschied!

 

thermovorhang test

Ein kuscheliger Thermovorhang bietet viele Vorteile. Außerdem ist er vielseitig einsetzbar: Im Kinderzimmer sorgt er für wohltuende Wärme, an der Haustür schafft er einen überzeugenden Schutz gegen Kälte. Eine Thermogardine aus Chenille passt in jeden Haushalt. Im nachfolgenden Thermovorhang-Vergleich finden Sie Anregungen, um einen günstigen Thermovorhang zu finden.

1. Was ist ein Thermovorhang?

Ein Thermovorhang ist ein Isoliervorhang, der auf einer Vorhangstange vor dem Fenster oder der Tür montiert wird. Dicke Vorhänge sind ebenso dekorativ, erfüllen aber nicht ganz den Zweck von einem günstigen Thermovorhang. Sie halten die Kälte nicht ausreichend ab. Genau genommen ist ein Thermovorhang die einzige Möglichkeit, wirklich einen Kälteschutz zu erreichen.

Eine Thermogardine schenkt Ihnen ein außergewöhnliches Wohngefühl. Genauso wie Sie Ihre Kissen und Kerzen lieben, verdient auch ein Vorhang ein paar Gedanken. Seien Sie also bei Ihrer Wahl bei Material und Farbe durchaus wählerisch, wenn Sie einen Thermovorhang kaufen möchten. Ein Grau-Ton mag für den Fiat Ducato passen, in der Gastronomie ist widerum ein edles Creme hochwertiger.

Aus diesem Grund dürfen Sie sich bei Ihrer Überlegung, welchen Thermovorhang Sie für welchen Raum nehmen sollen, durchaus Zeit lassen. Kurzum, lange nachgedacht, gut gekauft. Vielmehr werden Sie Freude haben, diesen zweckdienlichen Vorhang Tag für Tag in Ihrem Heim zu bewundern.

Der schwere Thermo-Vorhangstoff wird aus verschiedenen Materialien und Farben hergestellt. Es wäre interessant, welchen Thermovorhang-Testsieger Stiftung Warentest küren würde. Dessen ungeachtet gibt es jedoch keinen Thermovorhang-Test 2018.

2. Welchen Sinn macht ein Thermovorhang?

Thermovorhänge steigern Ihre Lebensqualität

Lichtempfindliche Menschen können bei einfallendem Licht wie Autoscheinwerfern, bei Vollmond oder bei Sonnenaufgang schlecht schlafen. Schichtarbeiter, erkrankte Personen oder Kinder empfinden den Schlaf mit einem Thermovorhang als wohltuend.

Aufgrund der blickdichten Gardinen verspricht der Kälteschutzvorhang mit Filz neben einem optimalen Sichtschutz auch einen hervorragenden Schutz gegen Winterkälte. Das bis zum Boden reichende Material fungiert dabei ähnlich wie ein Schallschutzvorhang.

Bei neugierigen Nachbarn sind lichtdichte Vorhänge eine gute Alternative. Schließlich ist der Samtvorhang vor Ihren Fenstern sehr dekorativ.

Sicherheit oder das Gefühl der Geborgenheit? Besonders Kinder mögen es oft dunkler im Kinderzimmer, wenn die abendliche Märchenstunde beginnt oder draußen ein Gewitter tobt.

Ein qualitativ hochwertiger Thermovorhang einer bekannten Marke ist mitunter teuer. Bedenken Sie jedoch, dass Sie jeden Tag bares Geld sparen. Statt teurer Klimaanlage ziehen Sie Ihren Wärmeschutzvorhang zu, statt hoher Heizkosten haben Sie Ihren Kältevorhang.

  • angenehme Kühle im Zimmer
  • spart Energiekosten
  • blickdichter Vorhang
  • schwerer Kältevorhang
  • lange Trocknungszeit
  • dunkle Farben

3. Wie wird der Thermovorhang montiert?

thermovorhang gegen kaelte

Genießen Sie die kuschelige Wärme an kalten Wintertagen.

Für die Montage eines Thermovorhangs eignen sich stabile Gardinenstangen. Der beste Thermovorhang wird Sie nicht begeistern, wenn Sie die falsche Farbe wählen oder das Gewicht von einem schweren Vorhang unterschätzen.

Überlegen Sie in Ruhe, ob Sie Ihren neuen Vorhang gegen Zugluft als Kälteschutz fix in einem Raum verwenden. Dann sollten die Abmessungen Ihrer Wohnung der Länge des Fenster Vorhangs entsprechen. Nur so erreichen Sie den gewünschten Effekt. Anders gesagt, ein zu kurzer oder zu schmaler Thermovorhang schützt weder vor Zugluft, noch erfüllt er den gewünschten Kälteschutz.

Grundsätzlich können Sie den Thermovorhang mit Vorhangstangen aufhängen. Je nach Produkttyp wird der Wärmeschutzvorhang mit Kräuselband, mit Ösen oder Schlaufen befestigt.

3.1. Thermovorhang mit Ösen und Gardinenstange: Optischer Hingucker

Die glänzende Vorhangstange bildet mit einem neuen Thermovorhang einen gelungenen Blickfang in jedem Raum.

Die großen Ösen erleichtern die unkomplizierte Befestigung der Thermogardine. Wie bei vielen Thermovorhängen gewinnen Sie zusätzlich eine Lärmisolierung, wenn es dicke Vorhänge sind.

Das mag nach einer durchfeierten Nacht oder bei Krankheit besonders angenehm sein.

3.2. Kältevorhang mit Schlaufen: Ideal für Küche oder Kinderzimmer

Die breiten Schlaufen sorgen für einen verspielt romantischen Look in Ihrer Wohnküche.

Das Aufhängen vom Isoliervorhang ist nicht schwieriger als bei einem Verdunkelungsvorhang mit Kräuselband. Nicht jeder mag eine sterile Vorhangstange und findet an den breiten Schlaufen Gefallen.

Tipp: Thermovorhang nach Maß: Gehen Sie auf Nummer sicher bei den Abmessungen. Berücksichtigen Sie die Breite des Fensters und den gewünschten Faltenwurf.

4. Wichtige Kaufkriterien: Wärmespeicher Thermovorhang?

thermovorhang testsieger

Welcher Thermovorhang überzeugt? Sagen Sie heißen Tagen und kalten Nächten den Kampf an.

Angenommen, Sie suchen für Ihr Wohnzimmer einen lichtundurchlässigen Vorhang. Dann haben Sie mit einem Thermovorhang das richtige Los gezogen. Lichtdichte Vorhänge schaffen im Schlafzimmer ein behagliches Ambiente.

Deshalb sollten Sie nicht zögern, den für Ihre Wohnräume passenden Thermovorhang auszuwählen. Lassen Sie sich von der Farbpalette inspirieren oder vertrauen Sie auf Ihren guten Geschmack. Am Ende freuen Sie sich über strahlende Gesichter, weil es kuschlig-warm ist an stürmischen Tagen.

Im Winter ist ein Thermovorhang eine Wohltat gegen zugige Türen. Sperren Sie an Ihrer Haustür Winter und Hitze aus.

Tipp: Nachhaltig Energie sparen: Dazu eignet sich ein Thermovorhang, denn der Vorhang gegen Zugluft dient als Kälteschutz. Setzen Sie auf nachhaltige Stoffe wie Filz gegen Kälte.

4.1. Lichtdichte Vorhänge oder lichtundurchlässige Vorhänge: abhängig von Ihrer Wohnsituation

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die richtigen Vorhänge auszusuchen. Möchten Sie nur übergangsweise eine Abschottung oder ist die Verdunkelung über das ganze Jahr gewünscht?

Mit dem richtigen Material wie einem Thermo Vorhangstoff können Sie Ihren Kältevorhang auch selber machen. Dazu benötigen Sie die richtigen Abmessungen. Kaufen Sie Meterware beispielsweise in Grau, Beige oder Weiß.

Gestalten Sie die Fenster in Ihrem Wohnmobil blickdicht und angenehm kühl. 2017 ging der Trend in Richtung blickdichte Vorhänge. Gegen klirrende Außentemperaturen ist ein Thermovorhang der beste Schutz. Dagegen helfen Alternativen wie ein Lamellenvorhang mit Ösen oder ein chilliger Bambusvorhang nur bedingt.

Kaufberatung Thermovorhang Produkttyp
Thermovorhang thermovorhang kaufen
  • für Windschutz
  • gegen Kälte günstig
  • gegen Hitze
Lamellenvorhang lamellenvorhang nach mass
  • lichtdurchlässig
  • ideal für Gastronomie
  • eleganter Vorhang
Bambusvorhang bambusvorhang schlaufen
  • dekorativer Vorhang
  • lichtdurchlässig
  • kostengünstig

4.2. Die beste Materialwahl: Der beste Thermovorhang

Setzen Sie mit einem Thermovorhang-Test gegen Kälte. Filz, Fleece und Chenille sind Stoffe, die für die Herstellung eines Flächenvorhangs aufgrund ihrer Eigenschaften ideal sind.

Ein Verdunkelungsvorhang in Grau mit 140 x 245 Zentimetern passt hervorragend in Ihr Schlafzimmer. Kuschelweiches Chenille ist für den Thermovorhang ideal, wenn Sie weiche Stoffe mögen. Der Stoff bewährt sich, wenn es um die Herstellung von einem hochwertigen Thermovorhang geht.

Achtung: Bemerken Sie undichte Fenster oder Dichtungen, ist es ratsam, dies durch einen Fachmann beheben zu lassen. Auf Dauer kann ein Thermovorhang bei bereits undichten Fenstern nicht effektiv sparen helfen.

5. Was ist der Unterschied zwischen Thermovorhang und Verdunkelungsvorhang?

Eine Verdunkelungsgardine ist ideal, wenn Sie tatsächlich nur eine Verdunkelung Ihrer Wohnung wünschen. Wählen Sie dafür helle Farben, um die isolierenden Eigenschaften optimal zu nutzen.

Bei einem schweren Thermovorhang hingegen ist eine zusätzliche Schicht in den Flächenvorhang eingearbeitet. Dadurch entsteht der gewünschte Thermoeffekt.

6. Wichtige Hersteller

thermovorhang guenstig

Der Kreativität sind bei der Wahl des passenden Thermovorhangs keine Grenzen gesetzt.

Für welchen Hersteller Sie sich auch entscheiden: Vertrauen Sie auf Ihren Geschmack und wählen Sie den Thermovorhang so aus, dass er zum Style Ihrer Wohnung passt. Helle Verdunkelungsgardinen setzen optische Akzente.

Ein dunkler Verdunkelungsvorhang kann kühl wirken, wenn die restliche Einrichtung ebenfalls in gedämpften Farben gehalten ist. Spielen Sie gedanklich mehrere Variationen durch oder setzen Sie auf eine zusätzliche Verdunkelung, wenn Ihnen die durchsichtige Thermogardine für die Küche besser gefällt.

  • Kantop
  • Hymer
  • Hindermann
  • Alana
  • Gräfenstayn
  • Beutissu
  • WOLTU

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um den Thermovorhang

waermeschutzvorhang abmessungen

Vorhänge sind ein wichtiges Accessoire, um eine Wohnung oder ein Eigenheim geschmackvoll einzurichten.

Welche Lösung Sie der den nächsten Winter auch finden, vergessen Sie eines nicht: Zu dicke Vorhänge lassen sich nicht so gut auseinander ziehen. Falls Sie also einen dunklen Stoff für den Thermovorhang wählen, der sich dennoch in der Mitte aufziehen lässt, ist das optimal.

Erstens ist es nicht zu dunkel, da Sie Isoliervorhang und Fenster öffnen können. Zweitens empfinden Sie das gewohnte Teilen des Vorhangs als angenehm, wenn der Frühling kommt und seine ersten Sonnenstrahlen ins Zimmer schickt.

7.1. Reinigung des Thermovorhangs

Wie Sie Ihren Thermovorhang reinigen, hängt vom Produkttyp Ihres Verdunkelungsvorhangs ab. Mancher Isoliervorhang darf nur kalt gewaschen werden. Andere Vorhänge vertragen die Wäsche in der Waschmaschine bei Temperaturen von bis zu 40 Grad.

Bevor Sie den Thermovorhang in die Waschmaschine legen, sollten Sie ihn mehrfach in Form von Lagen zusammenlegen. Gleiter am Rand geben Sie in einen Stoffbeutel. Schnüren Sie diesen sorgfältig zu. Auch wenn der Duft verführerisch ist: Waschen Sie den Thermovorhang wie angegeben. Verzichten Sie auf die Zugabe von Weichspüler.

Erschrecken Sie nicht bei dem Gedanken, dass ein nasser Thermovorhang sehr schwer ist. Für ein faltenfreies Trocknen ist es allerdings ratsam, den Thermovorhang im nassen Zustand trocknen zu lassen. So hängt er sich aus und hinterlässt keine unerwünschten Falten.

7.2. Wie oft sollte man einen Thermovorhang waschen?

thermovorhang vergleich

Vorhänge schaffen Wohlbehagen im eigenen Heim.

Natürlich ist die Reinigung je nach Gewicht und Abmessungen des Verdunkelungsvorhangs mit einem größeren Aufwand verbunden. Dementsprechend macht es Sinn, den Kältevorhang dann zu reinigen, wann er sichtbare Verschmutzungen aufweist.

Dessen ungeachtet finden Sie auf der Pflegeanleitung weitere Tipps. Jedenfalls reicht es vollkommen, den Thermovorhang bis zu zweimal im Jahr zu reinigen. Kleiner Tipp: Verzichten Sie Ihrem Vorhang zuliebe auf den Schleudergang oder den Trockner.

Anfänglich wird Ihnen vor dieser Reinigung grauen, aber nicht jeder Thermovorhang ist schwer. Vertrauen Sie Ihrer ursprünglichen Wahl, wenn Ihnen lichtundurchlässige Vorhänge am besten gefallen.

Verbinden Sie Ihren Frühjahrsputz mit dem Reinigen des Thermovorhangs. Haben Sie die Möglichkeit, dicke Vorhänge im Garten oder auf einer großen Terrasse zu trocknen? Perfekt. Waschen Sie den Wärmeschutzvorhang im Wechsel der Jahreszeiten.

Über den Winter reicht es, spätestens Anfang Oktober noch einen Waschgang einzulegen. Damit sorgen Sie über die Wintermonate, in denen sich der Thermovorhang bestens bewährt, für ein angenehmes Raumklima ohne kalte Füße beim Aufstehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.