Waschlexikon-Logo

Feinwäsche

Zur Feinwäsche zählen Textilien, die beim Waschen schonend behandelt werden müssen. Das Waschsymbol für solche Textlien hat einen horizontalen Unterstrich unter dem Waschbottich (s. Waschsymbole). Als Feinwäsche (a. Schonwaschgang) wird auch der Waschvorgang für diese Textilien bezeichnet. Wenn nicht explizit Handwäsche gefordert ist, kann auch Feinwäsche in der Waschmaschine gewaschen werden, möglichst mit einem Feinwaschmittel. Die meisten Waschmaschinen haben einen Feinwaschgang, der sich vom normalen Waschgang so unterscheidet:


Für Feinwäsche sind Feinwaschmittel empfehlenswert, die besonders farben- und stoffschonend sind.

Tipps zum Waschen von Feinwäsche, Seide, Wolle etc. finden Sie hier.

Verwandte Lexikoneinträge